Dienstleistungen

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich im Vorfeld über unsere Dienstleistungen zu informieren.
Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Industriereinigung /- Pflege von Anlagen

Maschinenreinigung

  • Alle Fremdkörper, wie Späne, Granulate, Teilereste aus der Maschine entfernen
  • Falls vorhanden, Bodenschutzwanne säubern
  • Komplette Außenhautreinigung der Maschinen, Anlagen und Schaltschränke, sowie Innenreinigung der Maschine, soweit ohne Montagearbeiten erreichbar
  • der Einsatz von Reinigungsmitteln erfolgt im Einvernehmen mit dem Kunden
  • Kehrarbeiten im Umfeld der Maschine (1m)

Service

  • Maschinenreinigung, wie oben beschrieben blanke Teile und Gleitbahnen werden eingeölt
  • Ölstand an sämtlichen Schaugläsern kontrollieren und nötigenfalls auffüllen
  • Sämtliche Schmutzabstreifer auf Verschleiß prüfen und ggf. austauschen
  • Alle mit Schmiernippel versehene Teile abschmieren
  • Spindeln reinigen und schmieren
  • Keilriemenspannung überprüfen

Ölwechsel

  • Absaugen und Entsorgung des Altöls
  • Reinigen des Öltanks und ggf. der Schaugläser
  • Wechseln oder reinigen des Filters Befüllen des Tanks
  • Verschließen des Tanks, wenn nötig
  • Dichtung wechseln
  • Probelauf

Kühlschmierstoff-Behälter-Reinigung

  • Absaugen der Emulsion
  • Grundreinigung des Emulsionsbehälters
  • Grundreinigung vorhandener Späneförderer
  • Befüllen des Emulsionsbehälters
  • bei Austausch der Emulsion füllt der Auftraggeber 24 Stunden
  • vor dem Wechsel Systemreiniger und ggf. Bakterizid in den Behälter

Emulsionsanalyse nach TRGS 611

  • Wöchentliche Überprüfungen
  • Nitrit
  • Nitrat
  • PH-Wert
  • Konzentration
  • monatliche Überprüfung
  • Pilz- und Bakterienbefall

Dem Auftraggeber werden wahlweise folgende Daten zur Verfügung gestellt:

  1. Datendokumentation an der Maschine
  2. Datendokumentation sortiert nach Kostenstellen oder Bereichen pro Aufnahme auf Papier oder Diskette im ASCII-Format
  3. Datendokumentation pro Quartal und Maschine

Emulsionspflege

  • Reinigung der Emulsion mittels Filtration von aufschwimmenden Ölen und Schwebstoffen zur Erzielung einer längeren Standzeit

Wartungs- und Reparaturarbeiten

  • Arbeiten gemäß Wartungsplan der Maschinenhersteller
  • geplante Instandhaltungsarbeiten während der Betriebsruhe
  • kurzfristige Instandhaltungsarbeiten bei Maschinenausfall
Gebäude- und Unterhaltsreinigung

Unsere Geschäftspartner sind Spezialisten auf Ihrem Gebiet. Wir sind Dienstleistungsprofis und schaffen unseren Kunden mehr Zeit und Konzentration für ihre Hauptaufgaben. Wir arbeiten kostengünstig, zuverlässig auf Werkvertragsbasis, ergebnisorientiert und systemgesteuert kontrollierbar. 

Wir übernehmen nach den Richtlinien für die Vergabe und Abrechnung im Gebäudereiniger-Handwerk alle Aufgaben, die von einem Handwerksbetrieb übernommen werden können:

Gebäudeinnenreinigung

Reinigung und Pflege der Bodenbeläge, Decken und Wände, der Heizkörper, der sanitären Anlagen sowie der Gegenstände der Raumausstattung in bestimmten Zeitabständen

  • als Unterhaltsreinigung (in kürzeren, regelmäßigen Abständen
  • als Grundreinigung

Wir schaffen damit für Sie eine gepflegte Atmosphäre, die Ihre Mitarbeiter motiviert und bei Kunden einen hervorragenden Eindruck hinterlässt. Individuelle Abstimmung der Einsatzzeiten verhindert unnötige Störungen Ihres  Bürobetriebes.

Glasreinigung

Reinigung von Verglasungen sowie als ergänzender Auftrag die Reinigung und Pflege von Einfassungen, Rahmen, Bekleidungen und Zargen, sowie Falze und Blenden.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter säubern auch empfindliche oder schwer zugängliche Glasflächen.

Hierbei ist der sichere und materialschonende Einsatz von Gerätschaften und Pflegemitteln gewährleistet.

 

Fassadenreinigung, Denkmalpflege, Steinbodenreinigung und Sanierung

Reinigung sowie pflegende und schützende Nachbehandlung von Außenbauteilen an Bauwerken, an Fassadenelementen, Außenfahrstühlen und -treppen, Lichtreklamen, Licht- und Wetterschutzanlagen (z. B. Markisen, Lamellen, Jalousien, Blenden)

Als Industriefachdienstleister kennen wir alle Materialien, die in Ihren Bodenflächen und Fassaden verarbeitet wurden und setzen nur solche Gerätschaften und Chemikalien ein, die die Flächen nicht angreifen, sondern in einen optisch hervorragenden Zustand versetzen. Steinflächen, die in einem angegriffenen Zustand sind, können durch Versiegelung oder Kristallisation wieder eine neuwertige Optik erhalten.

Teppich.- und Polsterreinigung

Entfernen von Verschmutzungen durch einbringen einer wässrigen Reinigungslösung unter Druck mit gleichzeitigem Absaugen der Schmutzlösung (Sprühextrahieren). Entfernung in zwei Arbeitsgängen durch Einbringen eines mit wässriger Reinigungslösung vernetzten Pulvers und Absaugen der Rückstände (Pulverreinigen). Entfernen von Verschmutzungen in zwei Arbeitsgängen durch Einbringen von Reinigungsschaum mit Bürstendruck und Absaugen der Rückstände.

Um Anschaffungswert und Wohnlichkeit zu erhalten werden verschiedene Verfahren zur wirtschaftlichen Reinigung eingesetzt. Bestimmung von Materialien und Verunreinigungen sind für uns kein Problem. Wir kennen nahezu alle Rückstände, die Ihre Textilbeläge unansehnlich gemacht haben, die richtige Lösung und das Verfahren, um sie wieder in das richtige Bild zu setzen.

Industriereinigung

Reinigung von Anlagen und Einrichtungen in Produktions- und Lagerbereichen. Spezialleistungen, wie z.B. Reinraumtechnik, Maschinenwartung gehören selbstverständlich dazu.

Die Bewältigung von Großprojekten mit gleichzeitig 50 Mitarbeitern mit kürzesten Reaktionszeiten sind gewährleistet. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen aus nahezu allen Industriebranchen in vielen regionalen Bereichen.

 

Systematik

Für alle Arbeiten werden den Geschäftspartnern Checklisten vorgelegt, die eine Abnahme erleichtern und Missverständnisse erst gar nicht entstehen lassen.

Eine 24 Stunden pro Tag umfassende Rufbereitschaft an 7 Tagen in der Woche ist nicht nur gewährleistet, sondern selbstverständlich!

 

Industrie-Instandhaltungs-Komplettservice

Als Handwerksbetrieb mit dem eingetragenen Gewerk Feinwerkmechanik bieten wir unseren Geschäftspartnern einen Direktservice im Bereich Industrieinstandhaltung an. Unsere Service-Fahrzeuge sind mit Standard-Werkzeug für alle anfallenden Arbeiten im Schlosser- und Schweißbereich ausgerüstet.

Die Arbeiten werden im Rahmen eines Werkvertrages oder nach Aufwand berechnet, wobei wir durch geringe Anfahrtwege in den meisten Fällen keine Spesen berechnen.

Unsere Einsatzleiter sind mit Mobilfunkgeräten ausgestattet, damit sie für unsere Kunden jederzeit erreichbar sind. Jedem Geschäftspartner steht ein fester Koordinator zur Verfügung.

Unsere Handwerker sind für Sie dort tätig, wo Ihre eigene Instandhaltungsabteilung zeitlich überlastet ist.

Selbstverständlich übernehmen wir auch planmäßige Aufgaben im Bereich vorbeugende Instandhaltung und Fluidmanagement und zwar wenn gewünscht mit Beschaffung von Schmiermitteln und Ersatzteilen.

Folgende Gewerke bieten wir an:

- Maschinenschlosserarbeiten

- Rohrschlosserarbeiten

- Hydraulikschlosserarbeiten

- Schweißarbeiten (E/MAG/WIG)

- Kunststoffrohrmontagen

Gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung nach AÜG

Die BALL Werktechnik GmbH & Co. KG verfügt über eine unbeschränkte Genehmigung zur gewerbsmäßigen Überlassung von Arbeitnehmern.

Als kompetenter Partner für die Industrie haben wir uns darauf spezialisiert, möglichst kurzfristig auf die Anfragen unserer Kunden zu reagieren, wobei die besonderen Anforderungsprofile von Industriebetrieben von uns voll erfüllt werden.

  • Wir arbeiten nach dem AMS-Bau Sicherheitssystem um Unfälle und Störungen so weit wie möglich zu vermeiden
  • Wir können bei entsprechenden Vereinbarungen bis zu 75 Mitarbeiter innerhalb von 2 Stunden 100 km vom Ruhrgebietszentrum zum Einsatz bringen und so Störungen und umfangreiche Arbeiten kurzfristig ausführen. Und zwar nicht nur im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung, sondern auch auf Werkvertragsbasis.
  • Unsere Mitarabeiter sind nach den einschlägigen G-Vorschriften untersucht. Wir sind dazu in der Lage für unsere Kunden Kolonnen mit Führungspersonal zur Verfügung zu stellen.

UVV-Prüfungen (VSG 3.1)

Um den Anforderungen des Betriebsablaufs gerecht zu werden, führen wir für Sie sämtliche UVV Prüfungen an Maschinen und Anlagen, sowie Hebezeugen durch. 

Selbstverständlich können die Prüfungen auch in der produktionsfreien Zeit ausgeführt werden.

Sie erhalten von uns eine anerkannte Prüfbescheinigung, die Maschinen werden mit einem Prüfsiegel versehen.

Im einzelnen werden folgende UVV-Prüfungen an folgenden Objekten angeboten:

  • Maschinen
  • Anlagen
  • Hebezeugen
  • Anschlagmitteln
  • Kraftbetätigten Rolltoren
  • Kraftbetätigten Rollgittern
  • Leitern
  • Flurförderfahrzeugen
  • Elektrischen Geräten
  • Hubtischen
Kühl-Schmierstoff-Handling

Unsere Kunden produzieren Stahl, Holz, Kunststoff und andere Werkstoffe, bauen Maschinen, verarbeiten Chemikalien und stellen Lebensmittel her. Weil unsere Partner die ganze Energie für ihr Produkt einsetzen können, sind sie die besten und erfolgreichsten in ihrer Branche. Instandhaltung ist die Profession der BALL Werktechnik. Hierzu gehören nahezu alle Dienstleistungen der DIN 31051 Zum Beispiel das Bausteinsystem für Kühl-Schmierstoff-Handling.

  1. Einkauf und Lagerhaltung zu günstigsten Preisen
  2. Befüllung der Maschinen und Anlagen
  3. Untersuchungen nach TRGS 611 Führung der Nachweise
  4. Pflege und Standzeitverlängerung - Grund- und Standby-Reinigung - Konzentrationspflege
  5. Entsorgung
  • Aufspaltung von Emulsionen
  • Vermittlung günstiger Entsorger
  • Übernahme von Entsorgungsarbeiten Sie bestimmen selbstverständlich, in welchem Umfang wir für Sie tätig werden. In jedem Falle können Sie sicher sein, daß unsere Mitarbeiter durch ständige Schulungen in Theorie und Praxis auf dem neusten Wissenstand sind.

Unsere Stärke ist die schnelle und zuverlässige Erledigung aller Aufgaben aus dem Bereich der Instandhaltung zu günstigsten Preisen.

Schmierstoff-Vollservice

Die BALL Werktechnik übernimmt eigenverantwortlich sämtliche Tätigkeiten, die im Zusammenhang mit der Beschaffung, Befüllung, Pflege und Entsorgung von Oelen, Fetten und Emulsionen stehen. Die folgenden Aufgaben werden auf der Basis eines Werkvertrages, d.h. unter voller Übernahme der sachlichen, zeitlichen Verantwortung von Mitarbeitern der BALL Werktechnik übernommen:

1. Schmierdienst

Auf der Grundlage des vorhandenen Schmierplanes werden alle Maschinen an den dafür vorgesehenen Schmiernippeln abgeschmiert. Hierbei verfahren wir nach den Wartungsanweisungen der Hersteller. Sämtliche Abschmierarbeiten werden durch das Arbeitsnachweissystem oder der BALL Werktechnik dokumentiert. Auf Wunsch kann ein vorhandenes Dokumentationssystem übernommen werden.

2. Schmierölversorgung

Die BALL Werktechnik überprüft die Lagerhaltung für alle Materialien, wie Kühlschmierstoffe, Schmier- und Hydrauliköle, sowie Kleinteile, die für Abschmierarbeiten verwandt werden. Sie sorgt durch entsprechende Meldung dafür, daß der Mindestlagerbestand nicht unterschritten wird. Zu den Aufgaben gehört ebenfalls die Reinhaltung der entsprechenden Lagerräume.

3. Schmierstoff-Pflege

Die BALL Werktechnik übernimmt die Verantwortung für eine möglichst lange Standzeit der Kühlschmierstoffe, erzielt durch mechanische und chemische Pflegemethoden, wobei die eingesetzten Methoden mit dem Kunden abgesprochen werden und für beide Partner einen wirtschaftlichen Erfolg bringen müssen. Insbesondere reinigt die BALL Werktechnik mindestens alle 3 Monate alle Kühlschmierstoffbehälter und Späneförderer an allen Anlagen. Hierbei werden die Kühlschmierstoffe entnommen, zwischengelagert und filtriert. Die Anlagen werden ggf. mehrfach gespült und mit gefilterten Kühlschmierstoffen wieder befüllt. Verunreinigung durch Ölleckagen werden entweder durch bereits vorhandene Geräte oder durch von der BALL Werktechnik in eigener Regie hergestellte Kleinabscheider beseitigt. Die zur Pflege der Emulsionen und der Schmierstoffe benötigten Geräte werden von der BALL Werktechnik beschafft und zu Selbstkosten weiterbelastet. Gegebenenfalls können vorhandene Geräte übernommen werden.

4. Untersuchungen nach TRGS 611 ff.

Die BALL Werktechnik übernimmt die volle Verantwortung für die korrekte Überprüfung und Aufzeichnung der vorgeschriebenen Kontrollen für die Kühlschmierstoffe.

5. Vorbeugende Instandhaltungsarbeiten

Während der Zeiten des Stillstandes werden durch zusätzlich eingesetzte Mitarbeiter nach bestehenden oder durch die BALL Werktechnik ausgearbeitete Wartungspläne, vorbeugende, laufzeit- und standzeitbedingte Wartungsarbeiten ausgeführt. Selbstverständlich ist die BALL Werktechnik Fachbetrieb gemäß § 19 l WHG und verfügt über einen von der Berufsgenossenschaft ausgebildeten Sachkundigen für Kühlschmierstoffe.

Komplett - Fluid - Service

Die BALL Werktechnik sorgt in Ihrem Hause für eine optimale Funktion Ihrer Hydraulikanlagen, bei Einhaltung einer längst-möglichen Standzeit.

Gewährleistet wird dieses durch folgende Dienstleitungen:

1. Ölzustandsüberwachung

Halbjährliche Erfassung der Verschmutzung durch Feststoffpartikel, sowie Verunreinigungen durch Wasser.

Dokumentiert wird:
NAS / ISO
H2O

Als Nachweis erhalten Sie eine Excel-Auswertung nach Ihren Wünschen oder in Form unserer Standardversion.

Zeitaufwand incl. Rüstzeiten ca.:
Messsung an vorbereiteten Minimeß-Stellen 20 min
Messung im Tank 12 min

Nach erfolgter Analyse schlagen wir Ihnen aufgrund der ermittelten Werte die entsprechenden Maßnahmen vor.

2. Ölpflege

Sollte die Messung ergeben, daß eine Filterung des Hydrauliköles erforderlich ist, wird nach Absprache mit Ihnen eine Filtrierung des Öles vorgenommen.

Erfahrungswerte:
Zur Erzielung einer Verbesserung von 7 Verschmutzungsklassen nach NAS 1638 oder ISO 4406 benötigt das von uns eingesetzte Gerät bei einer Füllmenge von 400 Litern, incl. Rüstzeit 60-90 min.

Während der Filtrationsabläufe werden vom Personal Mängel- protokolle erstellt.

3. Ölwechsel

Altes- nicht aufzubereitendes Öl wird in Ihrem Hause nach Absprache entsorgt.

Maßnahmen

  • Verbrauchtes Öl in vorgesehene Behältnisse verfüllen
  • Filter wechseln
  • Reinigung des Tanks oder spezifischer Elemente
  • Einfüllen des neuen Öl's, durch ein Filteraggregat

Nach Inbetriebnahme der Maschine erfolgt eine Kontrollmessung mit eventueller Nachfiltrierung.

Wartung von Raumluft-Technischen-Anlagen

Dunstabzugshauben

  • Abdecken der Küchengeräte mit Folie
  • Ausbau der Filter
  • Beseitigung sämtlicher Fett-, und Schmutzablagerungen aus dem gesamten Innenraum der Haube
  • Wiederherstellung sauberer belagfreier Oberflächen
  • Tiefenreinigung, auch stärkste Ablagerungen werden entfernt, oder Austausch der Filter
  • Einsetzen der Filter
  • Säubern der Hauben-Außenflächen
  • Entfernung der Folie
  • Nachreinigen des Arbeitsbereiches

Kanäle

  • Abdeckung der darunterliegenden Maschinen u. Bereiche mit Folie
  • Einbau notwendiger Revisionsöffnungen in die Kanäle
  • Beseitigung aller Fettablagerungen und Inkrustierungen von den Innenflächen der Kanäle, bis einschließlich Luftaustritt, durch Innenbesteigung oder durch vorhandene oder eingebaute Revisionsöffnungen
  • Wiederherstellung sauberer belagfreier Oberflächen.
  • Funktionsprüfung.
  • Entfernung der Folie, Nachreinigung des Arbeitsbereiches

Deckenflächenentlüftung / Abluftfilterservice

  • Abdecken der Küchengeräte mit Folie
  • Ausbau der Filter
  • Demontage der Fettfangleisten
  • Wiederherstellung sauberer belagfreier Oberflächen
  • Tiefenreinigung, (auch stärkste Ablagerungen werden entfernt), oder Austausch der Filter
  • Beseitigung sämtlicher Ablagerungen von den Fettfangleisten
  • Wiederherstellung sauberer belagfreier Oberflächen der Deckenleuchten, auch im Innenbereich
  • Einsetzen der Filter
  • Montage der Fettfangleisten auf alten Sitz
  • Entfernung der Folie
  • Nachreinigung des Arbeitsbereiches Tellerabluftventile
  • Demontage der Tellerlüfter und Beseitigung aller Rückstände
  • Reinigung des Ventilinnenraumes
  • Montage der Tellerlüfter
  • Einregulieren der Tellerlüfter auf den alten Sitz

Klimageräte

  • Demontage aller, zur Erreichung und Beseitigung der Schmutzablagerungen, notwendigen Verkleidungen und Anlagenteile
  • Demontage der Ventilatoren, soweit erforderlich
  • Beseitigung sämtlicher Fett- und Schmutzablagerungen von Ventilatoren, aus Aggregatbereich, Aggregatgehäusen, Verkleidungen und den einzelnen Luftkammern
  • Beseitigung aller Rückstände von den Kühl- und Heizregistern
  • Filtermedium, falls erforderlich, austauschen
  • Antriebslager von Motoren und Ventilatoren auf Geräusch prüfen
  • Lager schmieren
  • Riementriebe auf Beschädigung, Verschleiß, Spannung und Fluchtung prüfen, falls erforderlich nachstellen und Riemen auswechseln
  • Überprüfung der Filter, Dichtungen u.a.
  • Gesamtbereich auf Korrosion prüfen, falls erforderlich Korrosions- Schutzbehandlung (Kaltverzinkung) durchführen
  • Flexible Verbindungen und Türen auf Dichtheit prüfen
  • Montage
  • Funktionsprüfung

Jalousie-, Stell- und Brandschutzklappen

  • Beseitigung sämtlicher Schmutzablagerungen
  • Schmieren der Lager und Gestänge
  • Funktionsprüfung Aggregate, Ventilatoren
  • Demontage der Aggregatverkleidungen
  • Falls erforderlich, Aggregate demontieren
  • Beseitigung sämtlicher Fett- und Schmutzablagerungen vom Ventilator, Aggregatbereich, Aggregatgehäusen und Verkleidungen
  • Flexible Verbindungen auf Dichtheit prüfen, falls erforderlich erneuern
  • Überprüfen auf Verschleiß und Schmieren der Lager und der beweglichen Teile
  • Korrosionsschutzbehandlung, falls erforderlich
  • Montage
  • Funktionsprüfung

Zu- und Abluftgitter

  • Demontage der Gitter
  • Beseitigung sämtlicher Schmutzablagerungen
  • Erneuerung des Dichtungsbandes, falls notwendig
  • Montage

Bei Feststellung technischer Defekte erfolgt umgehend Meldung.

Zusätzlich anfallende Arbeiten werden nur nach Rücksprache mit dem Auftraggeber durchgeführt.

Zu Ihrer Entlastung erstellen wir, falls gewünscht, nach jeder durchgeführten Servicebehandlung eine Checkliste, die über eventuell erfoderliche Maßnahmen, wie Reparaturen, Auswechseln von Ersatzteilen u.ä. Auskunft gibt.

Unsere Dienstleistung wird von Technikern, Desinfektoren und für diesen Arbeitsbereich speziell ausgebildetem Fachpersonal ausgeführt und überwacht. Wir garantieren die sach- und materialgerechte Durchführung unserer Arbeiten.

Wir garantieren, daß die von uns verwendeten Mittel keine Beschädigungen verursachen und den Arbeitsschutzbestimmungen, sowie dem Abwasserschutz entsprechen, gemäß dem Waschmittelgesetz biologisch abbaubar sind und dem Einsatz in der Klimatechnik entsprechen.

Schweißarbeiten mit Werkvertragsgarantie

Als eingetragener Handwerksbetrieb sind wir dazu in der Lage, qualifizierte Handwerksarbeiten im Bereich Maschinen- und Stahlbau auszuführen.

Unser Betrieb ist im Besitz des Kleinen Eignungsnachweises DIN 18800 Teil 7

Legitimation

Wir sind somit berechtigt, Schweißarbeiten im Stahlbau mit "vorwiegend ruhender Beanspruchung" im nachfolgend genanntem Umfang auszuführen.

  • Bauteile aus S 235
  • Vollwand- und Fachwerkträger bis 16 m Stützweite
  • Masten und Stützen bis 16 m Länge
  • Silos bis 8 mm Wanddicke
  • Gärfutterbehälter nach DIN 11622 Teil 4
  • Treppen über 5 m Länge in Lauflinie gemessen
  • Geländer mit Horizontallast in Holmhöhe >= 0,5 KN/m
  • andere Bauteile vergleichbarer Art und Größenordnung

Es gelten folgende Begrenzungen

  • Verkehrslast <= 5 KN/ qm
  • Einzeldicke im tragenden Querschnitt im allemeinen <= 16 mm
  • Bei Kopf- und Fußplatten <= 30 mm

Darüber hinaus sind wir in der Lage im Bereich Rohrleitungs- und Maschinenbau WIG-Schweißarbeiten mit geprüften Schweißern an allgemeinen Baustählen, warmfesten- und Chrom-Nickel-Stählen auszuführen.

Maschinenpark

Zur bearbeitung unserer Aufträge stehen uns nachfolgende Schweißmaschinen zur Verfügung:

  • 1 Inverter E-Schweißen 200 A
  • 1 Inverter E-Schweißen
  • WIG -Schweißen 200 A
  • 1 Trafo E-Schweißen 200 A
  • 1 Gleichrichter - Compaktanlage MAG-300 A
  • 1 Autogenschweißgerät

Sind für bestimmte Arbeiten spezielle Schweißmaschinen erforderlich so können diese kurzfristig bereitgestellt werden.

Preisgestaltung

Die Arbeiten werden im Rahmen eines Werkvertrages im Festpreis oder nach Aufwand berechnet. Die Kosten werden je nach Aufgabenstellung ermittelt. Zur Orientierung haben wir zwei übliche Mitarbeitergruppen aufgeführt:

In den folgenden Werten sind alle Kosten und Maschinen etc. enthalten. Ausgenommen sind Kosten für Schweißzusatzmaterial ( Gas, Elektroden, Draht)

Die Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer, Verbrauchsmaterial und Ersatzteile werden vom Auftraggeber gestellt. Materialentsorgung geht zu Lasten des Auftraggebers.

Schweißarbeiten

Die ständige Überwachung und Weiterbildung von geprüften Schweißern ist aufwendig und kostenintensiv, deshalb lassen unsere Geschäftspartner die Arbeiten von unseren Fachkräften ausführen.

Instandsetzung ist die Profession der BALL Werktechnik. Hierzu gehören nahezu alle Dienstleistungen der DIN 31051.

Zum Beispiel die vorhandenen gültigen Schweißer-Prüfbescheinigungen:

Metall-Aktivgasschweißen

Prüf
grundlage
Schweiß
prozesse
Prüf
stücke
Naht
art
Werk
stoff
Schweiß
zusätze
Prüfstück
dicke
Rohr
durchmesser
Schweiß
position
Naht
ausführung
Prüf
organisation
DIN EN 287
135
P
BW
W01
wm
t 10
 
PF
ss nb
SLV Duisburg
DIN EN 287
135
P
FW
W01
wm
t 10
 
PD
 
SLV Duisburg
DIN EN 287
135
P
FW
W01
wm
t 10
 
PF
 
SLV Duisburg

Lichtbogenhandschweißen

DIN EN 287
111
P
BW
W01
B
t 10
 
PF
ss nb
SLV Duisburg
DIN EN 287
111
P
FW
W01
B
t 10
 
PD
 
SLV Duisburg
DIN EN 287
111
T
BW
W01
B
t 03
D 168
H-L045
ss nb
TÜV Hessen

Wolfram-Inertgasschweißen

DIN EN 287
141
T
BW
W01
wm
t 02
D 168
H-L045
ss nb
TÜV Hessen
DIN EN 287
141
T
BW
W01
wm
t 03
D 042
H-L045
ss nb
TÜV Hessen
DIN EN 287
141
T
BW
W01
wm
t 03
D 020
H-L045
ss nb
TÜV Hessen
DIN EN 287
141
T
BW
W11
wm
t 05
D 168
H-L045
ss nb
TÜV Hessen
DIN EN 287
141
T
BW
W11
wm
t 03
D 042
H-L045
ss nb
TÜV Hessen
DIN EN 287
141
T
BW
W11
wm
t 03
D 020
H-L045
ss nb
TÜV Hessen

Mit den o.g. Prüfungen sind nahezu alle, in den drei aufgeführten Schweißprozeßen, anfallenden Schweißarbeiten an Blechen von 3 - 20 mm Dicke durchführbar. Desweiteren können mittels Wolfram-Inertgasschweißen sämtliche Rohrleitungen geschweißt werden.

Sie bestimmen selbstverständlich, in welchem Umfang wir für Sie tätig werden. In jedem Falle können Sie sicher sein, daß unsere Mitarbeiter durch ständige Schulungen in Theorie und Praxis auf dem neusten Wissensstand sind.

Unsere Stärke ist die schnelle und zuverlässige Erledigung aller Aufgaben aus dem Bereich der Instandhaltung zu günstigsten Preisen.

Instandhaltungsarbeiten mit Werkvertragsgarantie

1. Schmierdienst

Auf der Grundlage eines vorhandenen Wartungsplanes werden alle Maschinen an den dafür vorgesehenen Nippeln abgeschmiert. Die BALL Werktechnik bietet zusätzlich die Möglichkeit, für alle Anlagen oder Anlagengruppen einen Wartungsplan zu erstellen, der über einen PC ausgewertet werden kann. Die BALL Werktechnik stellt dem Auftraggeber einen Nachweis zur Verfügung.

2. Schmierölversorgung

Die BALL Werktechnik überprüft die Lagerhaltung für alle Materialien, wie Kühlschmierstoffe, Schmier- und Hydrauliköle, sowie Kleinteile, die für Abschmierarbeiten verwandt werden. Sie meldet dem Auftraggeber, wenn der Mindestlagerbestand erreicht ist. Zu den Aufgaben gehört ebenfalls die Reinhaltung der Lagerräume.

3. Schmierstoff-Pflege

Die BALL Werktechnik übernimmt die Verantwortung für eine möglichst lange Standzeit von Kühlschmierstoffen, erzielt durch mechanische und chemische Pflege- methoden, wobei die eingesetzten Methoden mit dem Auftraggeber abgesprochen werden und für beide Partner einen wirtschaftlichen Erfolg erbringen müssen.

  • Bei Verunreinigungen durch Ölleckagen werden im Rahmen der technischen Möglichkeiten die aufschwimmenden Öle z.B. Durch Schwerkraftfilter entfernt, um bakteriellen Verunreinigungen entgegenzuwirken.
  • Die BALL Werktechnik reinigt mit, beim Auftraggeber vorhandenen Einrichtungen, Schmieröle und Emulsionen. Es wird vorgeschlagen, auch für die Emulsionen entsprechende Reinigungsgeräte anzuschaffen. Die BALL Werktechnik stellt auf Wunsch entsprechende Geräte zu Selbstkostenpreisen zur Verfügung.

4. Untersuchungen nach TRGS 611

Die BALL Werktechnik übernimmt die wöchentliche Prüfung und die gesetzlich vorgeschriebenen Aufzeichnungen für die Kontrolle der Kühlschmierstoffe. Hierzu werden dem Auftraggeber die notwendigen Listen zum Nachweis gegenüber dem Gesetzgeber übergeben.

5. Wartungsarbeiten

Auf Wunsch übernimmt die BALL Werktechnik im Betrieb einzelne Arbeiten oder Aufgabenbereiche aus dem Bereich der innerbetrieblichen Instandhaltung. Hierzu gehören geplante Arbeiten gemäß Wartngsplan an Anlagen aber auch kurzfristige und dringende Arbeiten im Rahmen eines Zwei-Stunden-Services.

Küchentiefenhygiene - Wartungsreinigung

Küchenhygiene-Maßnahmen beginnen dort, wo die tägliche Oberflächenreinigung aufhört, bzw. aufhören muß.

DIE ARBEITSVORGÄNGE BEINHALTEN:

  • Demontage der Verkleidungen von Küchengeräten und Geschirrspüleinrichtungen
  • Freilegen der Aggregate
  • Lösen der Spülen
  • Behandlung der Unterkanten von Arbeitstischen und Schränken
  • Behandlung der schwer erreichbaren Stellen im gesamten Küchenbereich
  • Entfernung sämtlicher Fett- und Schmutzablagerungen von Dunstabzugshauben, Abluftkanälen und Aggregaten
  • Behandlung der Kücheneinrichtungen
  • Technische Überprüfung der Anlagen
  • Erneuerung defekter Teile
  • Korrossionsbehandlung der Geräterahmen
  • Desinfektion

Sämtliche Ablagerungen organischer und anorganischer Art werden beseitigt. Gerade im Lebensmittelbereich bilden Ablagerungen gefährliche Keimherde, die unter anderem zu Lebensmittelvergiftungen führen können.

Die Arbeiten werden von ausgebildeten Fachkräften und staatlich geprüften Desinfektoren durchgeführt.

Vorbeugender Brandschutz

Fettablagerungen in den Abluftbereichen bilden ein erhöhtes Brandrisiko und können ein Nährboden für patogene (krankmachende) Keime bilden. Folgende Maßnahmen sichern einen einwandfreien hygienisch-technischen Zustand:

- BRANDSCHUTZ-ANGEBOT

Erstellung eines detaillierten individuell auf Ihrem Bereich abgestimmten kostenfreien Angebotes bestehend aus:

  • Leistungsverzeichnis
  • Anlagenverzeichnis
  • Kostenangebot
  • Hygienisch-technisches Gutachten

- SYSTEMDIENSTLEISTUNG

  • Erstellung eines Reinigungs- und Wartungsplanes
  • Anlage eines Prüf- und Reinigungsbuches
  • vierteljährliche Überprüfung der R L T- Anlage gemäß ZH1/37 5.9.4.
  • Reinigung des Gesamtbereiches nach vorgefundenem Nutzungsgrad
  • Filterservice- Reinigung der Fettfangfilter in 14 tätigem Rhythmus (2. Filtersatz erforderlich)

- WARTUNGSINTERVALLE

Nutzungs- und bauartbedingte Abweichungen möglich möglich

  • Fettfangfilter: 14 tägig gemäß ZH1/37
  • Dunstabzugshauben: 13-26 wöchentlich
  • Ab- und Fortlaufkanälen 26 wöchentlich
  • Abluftventilatoren 26 wöchentlich
  • Gesamtbereich 13 wöchentlich gemäß ZH1/37 Falls nicht anders vorgeschrieben, werden die Reinigungsintervalle gemeinsam mit dem Auftraggebern aufgrund der bei den Inspektionen vorgefundenen Verhältnisse festgelegt.

- ENTSORGUNG

Aufgrund der strengen regionalen Vorschriften im Bereich des Wasserhaushaltsgesetzes bieten wir eine Entsorgung der durch die Reinigung freigesetzten Fette und Rückstände an.

- PREISGESTALTUNG

Gesamtanlage - Pauschalpreis

Servicebehandlung - Pauschalpreis

Vierteljährliche Inspektion - Kostenlos

Rollenrotationsmaschine

Reinigung Rotation

  • Rakel und Rakelwanne reinigen wöchentlich
  • Beide Feuchtwasserkästen eines Druckwerkes wöchentlich ausbauen, reinigen und einbauen
  • Farbauffangwannen eines Druckwerkes wöchentlich ausbauen, reinigen und einbauen
  • Feuchtwasserbehälter von außen reinigen wöchentlich
  • Schutzbleche, Schutzstangen und Gitter in den wöchentlich Druckwerken reinigen
  • Trittbleche, Handläufe und Außenwände der wöchentlich Druckwerke reinigen
  • Unter den Druckwerken reinigen wöchentlich (Öl, Wasser, Papierreste und Lappen entfernen)
  • Spindeln unter den Druckwerken reinigen wöchentlich

Filter wechseln:

  • große Feuchtwasserbehälter wöchentlich
  • kleine Feuchtwasserbehälter wöchentlich
  • Hauptmotor wöchentlich
  • Rycoanlage wöchentlich
    • Feuchtwasserkühlgeräte wechselweise reinigen wöchentlich
    • Den Falzapparat absaugen und evtl. ausblasen wöchentlich
    • Falzapparat Außenwände reinigen wöchentlich
    • Im Falz alle Spindeln, Kühlwalzen und den Tricher reinigen wöchentlich
    • Chill Jet Schlitze säubern wöchentlich
    • Die Falzzylinder von Leim befreien wöchentlich
    • Die Galerie reinigen (Papier entfernen, absaugen) wöchentlich
    • Im gesamten Maschinenbereich fegen ausgelaufene wöchentlich Flüssigkeiten entfernen, Papier und Putzlappen entsorgen
    • Bedienungspulte reinigen, Schaltschränke von wöchentlich außen absaugen Im Turnus zu reinigen
    • Einbaubleche ausbauen, reinigen und einbauen alle 2 Wochen
    • Reicowannen und Vorratsbehälter alle 1 Monate
    • Die Scheiben der Schallschutzwand putzen alle 2 Monate
    • Behälter der Gummituchwaschanlage reinigen alle 4 Monate
    • TEC TURN's reinigen alle 3 Monate
    • Smoktunnel reinigen alle 3 Monat
Fahrbahnmarkierungen

Speziell für den mittleren Anforderungsumfang führen wir Markierungsarbeiten innerhalb von Werkshallen aus:

Wir verwenden hierbei eine extra dauerhafte Acrylfarbe, wobei die RAL-Farbtöne

9016 - weiß

1023 - gelb

3020 - rot

5017 - blau

6024 - grün

9017 - schwarz

zur Verfügung stehen.

Im Allgemeinen ist eine Vorbehandlung des Fußbodens nicht notwendig, kann aber auf Wunsch des Kunden gegen Aufpreis durchgeführt werden.

Die Strichbreite ist von 4 - 10 cm stufenlos wählbar.

Hallenflächen und Kranbahnreinigung

Saubere Produktionshallen sind ein Aushängeschild. Sie beeindrucken Kunden motivieren die eigenen Mitarbeiter und sind Voraussetzung für die optische Darstellung des Betriebes bei Ihrem Tag der Offenen Tür.

Mit erfahrenem Personal und eigenen Geräten reinigen wir selbst große Hallen in kurzer Zeit schnell und preisgünstig.

Alle Arbeiten können nach Wunsch des Kunden kontinuierlich an werksfreien Wochenenden oder mit einer Mitarbeitergruppe von bis zu 100 Köpfen unter Einsatz einer Großzahl von Gerätschaften, an einem Stück, mehrschichtig ausgeführt werden.

Genaue Planungsunterlagen und praxiserprobte Checklisten garantieren den Fertigstellungstermin und sind Grundlage einer objektiven Leistungskontrolle.

Hierbei gehen wir voll auf Ihre Wünsche ein. Zum Standard gehören:

  • Fenster- und Lichtkuppelreinigung
  • Reinigung der Träger und Konstruktionen
  • Dachflächenreinigung
  • Kranbrückenreinigung
  • Kranschienenreinigung
  • Hallenbodenentschichtung
  • Hallenbodenfeinreinigung
  • Lampenreinigung
  • Auswechseln defekter Leuchtstofflampen
  • Maschinen- und Anlagenreinigung
  • Innen- und Außenreinigung der Zu- und Abluftanlagen
  • Fahrbahnmarkierungen
  • Ausbesserung und Neuausführung des Hallen- und Maschinenanstrichs
Lade-, Abbruch- und Transportarbeiten

Das von uns eingesetzte Gerät ist äußerst vielseitig, wendig und wirtschaftlich.

Als Hebezeug bewältigt es Höhenunterschiede von -4,50 m bis 6,00 m. Und das bei einem Schwenkbereich von 360 °. Ein schwenkbares Fahrgestell läßt das Gerät auf kleinstem Raum bewegen.

Die Tragkraft beträgt 4100 daN.

Versehen mit einem schweren Hydraulikhammer, ist das Gerät im Abbruch sowohl für Mauern, Fels, als auch für härteste Inkrustierungen im Bereich Stahlverformung einsetzbar.

Die Vielseitigkeit verkürzt den Arbeitseinsatz und die Kosten auf ein Minimum!

Selbstverständlich können wir mit dem Gerät auch Erdbewegungsarbeiten durchführen. Es verfügt über einen Tieflöffel, eine große Ladeschaufel und eine Gittermastverlängerung, die einen Materialumschlag bis auf 10 Meter Höhe möglich macht.

Abgerundet wird die Einsatzmöglichkeit durch ein hydraulisch angetriebenes Kehrgerät.

Wirtschaftlichkeit

Die außergewöhnliche Beweglichkeit des Fahrzeuges läßt Räum- und Ladearbeiten in einem Arbeitsgang zu und steht für ein günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

Festpreisangebote sind möglich!

Auswechseln von Leuchtstofflampen

Auswechseln defekter Leuchtstoffröhren

Defekte Röhren werden wochentags zwischen 6.00 h und 17.00 h von unseren Mitarbeitern ausgetauscht. Neue Röhren werden vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt. Verbrauchte Röhren werden beim Auftraggeber Hause entsorgt und von uns an einen Sammelplatz verbracht. Falls die neuen Lampen nicht brennen, werden die alten Lampen wieder eingesetzt und der Starter ausgetauscht. Die Lampenverkleidungen werden staubfrei grobgereinigt.

Umfang

Die Arbeit wird von zwei Mitarbeitern ausgeführt, wobei erfahrungsgemäß ca. 15 Leuchtstofflampen pro Stunde ausgewechselt werden. Röhren und Starter werden vom Auftraggeber kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sollte die Arbeit samstags ausgeführt werden können, so vermindert sich der Preis pro Lampe um 20 %.

Eine einzusetzende Hebebühne wird zu Selbstkosten weiterberechnet.

Kostenfreie Leistungen des Auftraggebers

Stromversorgung für eine 380 V- Teleskoparbeitsbühne Wasch- und Umziehmöglichkeit für die Mitarbeiter Ausreichende Beleuchtung der Werkshallen Stromversorgung für Zusatzgeräte (220 V) Leuchtstofflampen in ausreichender Menge Container für die Aufnahme gebrauchter Leuchtstofflampen Starter

Zusätzliche Arbeiten werden nach Absprache mit unserem Niederlassungsleiter übernommen. Hierbei wird vor der Durchführung ein Festpreis vereinbart.

Waschhallenreinigung vom Industrieinstandhalter

Untersuchungen haben ergeben, daß das optische Erscheinungsbild einer Waschanlage erheblichen Einfluß auf die Anzahl der verkauften Reinigungen hat. Kein Kunde wird sein Fahrzeug einer Anlage anvertrauen, die ein negatives Erscheinungsbild hat.

Jeder Tankstellenbesitzer sorgt deshalb aus eigenem Interesse dafür, daß seine Kunden seiner Waschanlage Vertrauen schenken können.

Die einzige Maßnahme hierfür ist die Aufrechterhaltung des technischen Zustandes durch regelmäßige Überprüfung der Funktionsfähigkeit und die optische und technische Reinhaltung der Waschhalle und der Anlage selbst.

Für die technische Funktionsfähigkeit haben fast alle Besitzer einer Waschanlage einen Wartungsvertrag abgeschlossen. Die Reinigung dagegen wird oft in eigener Regie durchgeführt, wobei die verschiedensten Reinigungsmethoden und Mittel zum Einsatz kommen. Weil der Tankstellenpächter in der Regel keine Möglichkeit hat, Reinigungsmittel zu analysieren, kommt es häufig vor, daß bei einer Reinigung in eigener Regie Mittel verwandt werden, die zwar Rückstände ohne großen Arbeitsaufwand schnell beseitigen, jedoch die Umwelt stark belasten und zusätzlich die Oberflächenstruktur der Wände und wichtiger Maschinenteile dauerhaft beschädigen.

Reinigungsverfahren, die Umwelt, Maschinen, Wand- und Bodenflächen nicht beschädigen, sind sehr arbeitsintensiv.

Als erfahrene Industrie-Instandhalter kennen die Fachleute der BALL Werktechnik GmbH alle Methoden und Verfahren der Reinigung und Pflege von Maschinen und Anlagen aller Art. Deshalb wurde speziell für die Waschhallenreinigung, gemeinsam mit der Hoffmann SONAX KG ein Reinigungsverfahren entwickelt, daß gleichzeitig die Umwelt schont und den Reinigungserfolg sichert.

Obwohl unsere Mitarbeiter ihre Arbeiten mit der größten Sorgfalt ausführen, können ihnen Fehler unterlaufen. Deshalb hat die BALL Werktechnik GmbH in ausreichender Höhe eine Industrie-Haftpflicht-Versicherung abgeschlossen, die dafür sorgt, daß im Falle eines Falles eine unkomplizierte Schadensregelung erfolgt.

Reinigungsumfang

Ziel der Reinigung ist die Aufrechterhaltung eines sauberen Erscheinungsbildes der technischen Einrichtungen, der gefliesten Wände und der Tore, sowie Fensterflächen und zwar ab der Bodenfläche bis zur Deckenhöhe. Deckenflächen und Einrichtungen unterhalb der Bodenebene können separat angeboten werden. Alle Maschinenteile, die ohne Montagearbeiten erreichbar sind, werden von Rückständen befreit und mit Pflegeöl nachbehandelt. Ungeflieste Wandflächen werden abgekehrt, geflieste Wandflächen werden in zwei Arbeitsgängen gereinigt und zwar je nach Art der Verschmutzung im Wechsel mit alkalischen und sauren Mitteln. Fensterflächen werden nur innen gereinigt. Bodenflächen und im Boden befindliche Maschinenteile werden je nach Form der Verschmutzung mit geeigneten Mitteln gereinigt. Gitterroste werden nicht demontiert. Die Tore werden von außen und innen von Schmutz und anderen Rückständen befreit.

Die eingesetzten Reinigungsmittel sind unter Voraussetzung der Umweltverträglichkeit dazu in der Lage, normalen Schmutz und leichte Inkrustierungen von Wandflächen und Maschinenteilen zu lösen. Festsitzende Inkrustierungen werden mit in, der BALL Werktechnik GmbH bewährten Geräten manuell beseitigt. Der maximale Aufwand beträgt für die Gesamtreinigung 16 Mannstunden. Da bei der Reinigung nur Chemikalien zum Einsatz kommen, die biologisch leicht abbaubar sind und die Oberflächenstrukturen der Maschinen und Wandflächen nicht beschädigen, kann keine Garantie für die restlose Beseitigung aller Rückstände übernommen werden.

Reinigungstermin

Die Arbeiten werden nach Absprache mit den Pächtern sonntags oder nachts durchgeführt, wobei natürlich auch andere Termine vereinbart werden können.

Der Auftraggeber muß für die ordnungsgemäße Durchführung der Arbeiten folgende Dinge kostenfrei zur Verfügung stellen:

  • Einen Mitarbeiter, der die Anlage verfahren kann
  • Stromanschluß 380V - 16 A träge
  • Wasseranschluß in maximal 10 m Entfernung vom Einsatzort
  • Sanitäre Anlagen für die Reinigungskräfte
  • Einen Ansprechpartner, der nach Beendigung der Arbeiten die korrekte Durchführung bestätigen kann
  • Entsorgung der Schmutzrückstände

Firmenbroschüre